Weißer Eifelquarz Edelbrechsand und -splitt

Kies-Bandemer und EKQW - Eifeler Kalksandstein- und Quarzwerke
Kies-Bandemer und EKQW - Eifeler Kalksandstein- und Quarzwerke

ProdukteWeißer Eifelquarz Edelbrechsand und -splitt

Beste chemische und physikalische Eigenschaften.

Körnungen:

  • 0-2 /1-3 / 2-5 / 5-8 / 8-12 mm (lagerfeucht)
  • 0-0,5 /0,3-0,7/ 0-1 / 1-2 / 2-3 / 3-4 mm (feuergetrocknet)
  • 2-5 / 8-12 mm (feuergetrocknet, nur auf Anfrage)

Quarz

Der Quarz in unserer Gewinnungsregion Kreis Bernkastel-Wittlich entstand in der Eiszeit vor etwa 2,7 Millionen Jahren. Er wird als Süßwasser Endmoränen Kies bezeichnet und zeichnet sich durch seine hohe Gesteinshärte aus. Darüber hinaus besitzen die Quarze einen hohen Widerstand gegen Verschleiß und eine geringe Wasseraufnahmefähigkeit. In unseren Quarzwerken Binsfeld und Niersbach wird der Quarz in einem aufwendigen Verfahren nach Kundenwunsch aufbereitet. Das Material eignet sich perfekt für hochwertige Betone und Straßendeckenbau.

Edelsplitt

Als Ausgangsprodukt für den Edelsplitt dient der Quarzkies. In unserem Quarzwerk Binsfeld ist dafür eine eigene Produktionsstraße mit optischer Sortieranlage konstruiert worden, um eine hohe Helligkeit des Materials zu erreichen. Zusätzlich befindet sich in der Produktionsstraße ein Kegelbrecher um das Material mehrstufig zu zerkleinern, damit der Widerstand gegen Zertrümmerung nochmals erhöht wird. Durch die chemischen und physikalischen Eigenschaften, die durch unsere spezielle Aufbereitungstechnik optimiert werden, bestehen vielfältige Einsatzmöglichkeiten in der Chemie-, Feuerfest-, Keramik- sowie in der Baustoffindustrie.

Carsten Röhle

Immer für sie daKontaktieren Sie uns jetzt

Sie benötigen unsere Unterstützung?
Wir beraten Sie gerne!

Kontakt aufnehmen

Kies-Bandemer & Co. Eifel-Quarz-Werke